Katastrophen in Österreich

Schlagwörter:
K. u. K. Militär, Schutzbund, Erdbeben, Weltkrieg, Referat, Hausaufgabe, Katastrophen in Österreich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Katastrophen in österreich im 20.Jahrhundert oder Menschenleben bedrohende Ereignisse Zusammenfassung und überblick Referat von Philipp Gühring Definition: Katastrophe bedeutet das tragische Ende einer Handlung, Verheerung, eines Unheils, Verhängnis, Zusammenbruchs, ... 7.6.1912 Es gab eine gewaltige Explosion in dem Pulvermagazin des K. u. K. Militärärs in Wr. Neustadt. Genaue Lage: zwischen der Südbahn und der Kaiser Franz Josephs - Kaserne. Das Objekt 48, wie die Baracke genannt wurde, wurde vollständig zerstört. Durch den Luftdruck wurden auch weiter entfernt liegende Gebäude beschädigt, z. B.: die Hangars am Flugfeld, die Lokomotivfabrik und die Daimler - Werke. Insgesamt starben 7 Menschen und es gab 100 Verletzte. 28.6.1914 Der Thronfolger, Erzherzog Franz Ferdinand und seine ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2475
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück