Buddhismus

Schlagwörter:
Sidharta Gautama, Nepal, Nirwana, Dharma, Referat, Hausaufgabe, Buddhismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Buddhismus Um circa 560 vor Chr. wurde der Buddhismus von Siddharta Gautama gegründet. Er wurde in Kapilawastu im heutigen Nepal geboren, und seine Geburt wurde von Wunderzeichen begleitet. Seine Mutter starb kurz nach seiner Geburt, und er wuchs bei seiner Tante auf. Als er älter wurde, heiratete Gautama die Prinzessin Jasodhara, mit der er einen Sohn namens Rahula. Doch obwohl er ein glückliches Leben hatte, wurde Gautama unruhig und beschloss, gegen den Willen seines Vaters aus dem Palast zu kommen. Dort sah er einen Kranken, eine Leiche, einen alten Mann und einen umherziehenden Heiligen. Diese 4 Zeichen veranlassten Gautama, um über die Bedeutung der Suche nach dem Sinn des Lebens nachzudenken. Mit 29 Jahren verließ er seine Familie und begann sein heimatloses Leben als Bettler ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1089
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück