Landschaftsprägende Faktoren

Schlagwörter:
endogene Kräfte, exogene Kräfte, Tafelländer, Becken, Referat, Hausaufgabe, Landschaftsprägende Faktoren
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Landschaftsprägende Faktoren: Das Aussehen einer Landschaft wird bestimmt durch endogene und exogene Kräfte. endogene Kräfte (innenbürtige Kräfte):wirken aus dem Erdinneren, man unterscheidet: festlandbildende Kräfte (epirogenetische Kräfte):weiträumige Hebungen und Senkungen, die in langen geologischen Zeiträumen ablaufen gebirgsbildende Kräfte (orogenetische Kräfte):z.B.: Hebungen und Senkungen (Verformungen der Erdkruste, die geologisch rasch ablaufen Vulkanismus Erdbeben exogene Kräfte (außenbürtige Kräfte): Wind fließendes Wasser Eis Meeresbrandung Hitze und Kälte Pflanzen der Mensch Landschaftsfaktoren der Erde: Gebirge: Hochgebirge (ab 2000m):geologisch jung, schroffe, spitze Formen z.B.: Anden, Rocky Mountains, Alpen Mittelgebirge:geologisch alt, durch die Verwitterung runde, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
237
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück