Das Warschauer Ghetto

Schlagwörter:
Juden, Deutsche Wehrmacht, Polen, Konzentrationslager, Referat, Hausaufgabe, Das Warschauer Ghetto
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Warschauer Ghetto Das Warschauer Ghetto war ein Stadtteil von Warschau der durch Mauern von der übrigen Stadt abgeteilt war und dessen einziger Zweck die polnischen Juden von der übrigen Bevölkerung zu trennen und sie schließlich zu vernichten. Eingerichtet wurde das Ghetto nach der Eroberung Polens durch die Deutsche Wehrmacht. Nach und nach wurden immer mehr Juden vor allem aus Polen nach Warschau deportiert. Bis zu 450 000 Menschen wurden auf engstem Raum zusammengepfercht. Innerhalb von 2 Jahren sind etwa 400 000 Personen entweder an den schlechten Lebensbedingungen gestorben, wurden an Ort und Stelle von deutschen Soldaten erschossen oder wurden in Konzentrationslagern ermordet. Der Grund für die schlechten Lebensbedingungen war vor allem der Mangel an Lebensmittel und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
389
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück