Arteriosklerose

Schlagwörter:
Gefäßverengung, Referat, Hausaufgabe, Arteriosklerose
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Arteriosklerose (Atherosklerose, Gefäßverengung) Unter Arteriosklerose versteht man Veränderungen in den Wänden der Blutgefäße, die die betroffenen Gefäße zunehmend einengen und schließlich völlig verschließen können. Die Arteriosklerose ist ein chemischer Prozess, der sich oft erst nach vielen Jahren in ganz unterschiedlichen Krankheiten mit entsprechenden Symptomen äußern kann. die Arteriosklerose ist die häufigste Todesursache in den Industrieländern Männer sind häufiger betroffen als Frauen Ihre Häufigkeit nimmt mit dem steigenden Lebensalter zu Entstehung von Arteriosklerose An verhärteten oder schadhaften Innenseiten der Arterien lagern sich Fettsubstanzen wie das Cholesterin an. Im weiteren Verlauf wird Calcium abgelagert, und es bilden sich Narbengewebe, so dass die Plaques ...

Autor:
Anzahl Wörter:
236
Art:
Arteriosklerose
Sprache:
Deutsch
Zurück