Antike - Entwicklung der Demokratie in Athen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Antike - Entwicklung der Demokratie in Athen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Antike- Entwicklung der Demokratie in Athen Die Anfänge Athens sind mit der Akropolis verbunden. Bereits 1400 v. Chr. wurde sie in der Art der Anlagen von Mykene, Tiryns und anderer Befestigungen der Bronzezeit erbaut. In dieser Zeit und im anschließenden dunklen Zeitalter (1200-900 v. Chr.) war Athen in Attika ein Kleinstaat unter vielen. Der frühe Stadtstaat Mitte des 9. Jahrhunderts v. Chr. wurde das umliegende Territorium, darunter der Seehafen Piräus, zum Stadtstaat von Athen eingemeindet. Als die Monarchie durch die aristokratische Oberschicht abgelöst wurde, standen dem gemeinen Bürger nur wenige Rechte zu. Die Stadt wurde vom Rat der ältesten regiert, der drei, später neun höchste Beamte, Archonten, ernannte, die für Kriegsführung, Religion und Gesetz zuständig waren. Die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
472
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück