Die politische Rolle des Staatsbürgers in der Gemeinschaft

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die politische Rolle des Staatsbürgers in der Gemeinschaft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die politische Rolle des Staatsbürgers in der Gemeinschaft 1. Die Gemeinschaft Während die Familie die kleinste Gemeinschaft bildet, stellt der Staat, wenn von Religionsgemeinschaften abgesehen wird, die größte Gemeinschaft dar. Jede Gemeinschaft benötigt Regeln und Normen, die das Zusammenleben der Menschen ermöglichen. Im Unterschied zu anderen Regeln wie etwa der Moral, Sitte, Gesellschaft und Religion kann die Einhaltung der staatlichen Normen durch Androhung von Sanktionen (Geldstrafen, Freiheitsstrafen) erzwungen werden. In der Gemeinschaft gilt der Grundsatz, daß das Gemeinwohl höherwertiger als das Wohl eines Einzelnen ist. Dabei soll jeder Einzelne möglichst viel Freiraum besitzen, jedoch darf der Freiraum der anderen nicht beeinträchtigt werden. 2. Die österreichische ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1040
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück