Allergien

Schlagwörter:
anaphylaktische Reaktion, Antihistaminika, Heufieber, Asthma, Ekzeme, Nesselausschlag, Urtikaria, Hausstaubmilbenallergie, Referat, Hausaufgabe, Allergien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Allergien Der Begriff Allergie stammt von dem Wiener Arzt Prof. Clemens von Pirquet (1825-1929). Er leitet sich von den beiden griechischen Worten allos anders und ergon Werk ab und bedeutet soviel wie eine ungewöhnliche Reaktion auf einen Reiz. Es ist jedoch nicht jede widrige Reaktion auf einen normalerweise harmlosen Reiz eine Allergie, der Unterschied ist nicht immer klar zu erkennen. Es gibt beispielsweise sogenannte pseudoallergische Symtome durch Arzneimittel. Dadurch können überempfindlichkeitsreaktionen bewirkt werden, die aber nicht auf eine Immunreaktion zurückzuführen sind. Auch sind manche Verdauungsstörungen nur auf eine einfache Unverträglichkeit zurückzuführen. Allergisch sein bedeutet also gestörte Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur. Unser Immunsystem dient ...

Autor:
Anzahl Wörter:
4476
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück