Frisch, Max: Andorra

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Frisch, Max: Andorra
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Andorra Frisch Max Bühnenstück in 12 Bildern von Max Frisch (1911 1991) Das Werk zeigt den Prozess einer Bewusstseinsveränderung. Frisch zeigt auf, dass Antisemitismus lediglich eine Form von sozialem, gesellschaftlichen Vorurteil ist, das auch auf andere Menschen, die keine Juden sind übertragbar ist. Judenproblem und Identitätsproblem werden auf eine verwirrende Weise miteinander vermengt. Der Autor, ist wie sein Tagebuch berichtet, auf die Idee zu Andorra durch das Bibelwort Du sollst dir kein Bildnis machen gekommen. Das Werk mit seinem politischen Rahmen, sowie dem aktuellen Zeitbezug, verdrängt die Frage nach der Suche des Menschen nach seiner Identität, sowie die Frage der Abhängigkeit des Einzelnen von seiner Umgebung. INHALT In dem imaginären Kleinstaat Andorra droht den weißen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
632
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück