Die Psychosomatik

Schlagwörter:
Stressreaktion, funktionelle Beschwerden, Hypochondrie, Referat, Hausaufgabe, Die Psychosomatik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Psychosomatik Der Begriff Psychosomatik weist auf den Zusammenhang zwischen Körper (Soma) und Seele (Psyche) hin. Die psychosomatische Medizin untersucht den Einfluß von seelischen Faktoren bei Beschwerden und Krankheiten und baut auf den gewonnen Kenntnissen eine Therapie auf. Viele gesundheitliche Störungen werden durch bestimmte Gefühlzustände, wie Angst, Panik, Nervosität und innere Unruhe, ausgelöst. Auch Stress gehört zu diesen Auslösern. Stress ist die Reaktion des Körpers auf eine Anforderung, egal ob psychischer oder körperlicher Natur. Man unterscheidet zwischen Eustress und Distress, dass heißt zwischen positiven, angenehmen oder negativen, ungesunden Stress. Die Stressreaktion geht vom Gehirn aus und aktiviert bestimmte Hormondrüsen und deren Hormone. Die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1452
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück