Schnitzler, Arthur: Die Traumnovelle und Kubrick, Stanley: Eyes Wide Shut

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Schnitzler, Arthur: Die Traumnovelle und Kubrick, Stanley: Eyes Wide Shut
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
T R A U M N O V E L L E von Arthur Schnitzler EYES WIDE SHUT von Stanley Kubrick, Filmdrehbuch und Regie Eine Betrachtung der Novelle und dem dazugehörenden Filmdrehbuch ENTSTEHUNG DER WERKE: 1. Die Novelle: Arthur Schnitzlers klassisch gebaute Traumnovelle erschien im Jahre 1926 und gehört zur Weltliteratur. Der Impressionist setzt sich darin in literarischer Form mit der Tiefenpsychologie Sigmund Freuds auseinander. Beide lebten in Wien und Wien ist auch der Ort der Handlung. Arthur Schnitzler wurde 1862 in Wien geboren, absolvierte zunächst erfolgreich ein Medizinstudium, bevor er 1888 das erste Bühnenmanuskript und 1895 das erste Buch Sterben ablieferte. 1931 starb er in seiner Heimatstadt Wien. 2. Das Filmdrehbuch: Stanley Kubrick verlegt den Schauplatz des Films Eyes Wide Shut in ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1720
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück