Horváth, Ödön von: Italienische Nacht

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Horváth, Ödön von: Italienische Nacht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Inhaltsangabe: ödön von Horvath Italienische Nacht Der österreichische Schriftsteller ödön von Horvath wurde am 9.12.1901 in Fiume Rijeka geboren. Er war der Sohn eines österreichisch-ungarischen Diplomaten und einer ungarisch-deutschen Mutter, die einer Militärarztfamilie entstammte. Die Stationen seiner frühen Jahre sind bunt gemischt: Von Susak zog die Familie nach Belgrad, dann nach Budapest und München. Später folgte Pressburg und während des Kriegsendes 1819 wiederum Budapest und Wien, wo er auch maturierte. Er studierte in München Theaterwissenschaft, 1924 siedelte er um nach Berlin, von wo aus er sich immer wieder ins elterliche Domizil nach Murnau zurückzog. In Berlin entstanden ab 1926 die Volksstücke, die seinen Ruhm begründen. 1931 war sein bestes Jahr, indem bekam er auch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1147
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück