Doppelrohrblattinstrumente

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Doppelrohrblattinstrumente
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Doppelrohrblattinstrumente Zur Familie der Doppelrohrblattinstrumente gehören all jene Holzblasinstrumente, bei denen ein Ton durch das Prinzip von Gegenschlagzungen (Zwei Zungen schlagen auf Grund von Anblasdruck und Lippendruck gegeneinander, wodurch Schwingungen entstehen) erzeugt wird, der dann auf die Luftsäule im Rohr übertragen wird, und dann, je nach Länge der Luftsäule, unterschiedliche Tonhöhe aufweist. Die Entwicklung der Doppelrohrblattinstrumente reicht bis in die Antike zurück. So wurde zum Beispiel der Aulos (griechisch: Röhre) zu Ehren des Dionysos gespielt. Der Aulos wurde von den Männern meistens als Doppelaulos eingesetzt. Er bestand aus zwei gleichlangen Auloi mit jeweils maximal vier Grifflöchern. Frauen hingegen spielten öfter den Monoaulos, der allerdings nur ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2910
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück