Die Westslawen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Westslawen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE WESTSLAWEN Zu den Westslawen gehören die POLEN und die TSCHECHEN. Das polnische Volk Mieszko I gilt als der Begründer des polnischen Staates im 10 Jahrhundert. Dominikaner- und Franziskanermönche begannen allmählich von Westen her das Land zu christaniesieren, was dann auch bewirkte, daß Latein eine offizielle Verwaltungssprache wurde. Durch Beziehungen nach Westen, vorallem nach Rom und Byzanz, wurden sehr viele romanische Kirchen gebaut. Polen ist schon seit langem ein Agrarstaat. Doch wurde die Jagd nicht vernachlässigt. Man baute alle Arten von Getreide und Obst an, sogar Weinbau wurde heimisch, doch dieser geriet wieder in Vergessenheit. Mit der Zeit entstanden Großgrundbesitzer, die viele Bauern in ihre Leibeigenschaft zogen. Im 12 und 13 Jahrhundert gab es noch überwiegend ...

Autor:
Anzahl Wörter:
719
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück