Büchner, Georg

Schlagwörter:
Woyzeck, Dantons Tod, Referat, Hausaufgabe, Büchner, Georg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Georg Büchner Georg Büchner (1813-1837): Dantons Tod (1835) Biographie: Georg Büchner wird 1813 als Sohn eines Arztes aus Goddelau bei Darmstadt geboren. Im Herbst 1831 zieht er nach Straßburg und studiert Medizin und Naturwissenschaften. Hier wird er mit den Gedanken der Französischen Revolution konfrontiert und engagiert sich selbst politisch. Nach zwei Jahren setzt er seine Studien im hessischen Gießen fort. Obwohl er sich zunächst verächtlich über die dortige Politik äußert, erkennt er die rücksichtslose Ausbeutung der Bevölkerung und sieht sich dadurch gezwungen, aktiv einzugreifen. Aus sozialem Mitgefühl wird er der Führer der hessischen Arbeiter, denen er zu ihrem Recht verhelfen will. Er erkennt, daß nicht von der Literatur her die soziale Revolution kommen kann, sondern nur von ...

Autor:
Anzahl Wörter:
4006
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück