Die Gesetzgebung

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Gesetzgebung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
WBRS-REFERAT:Thomas Lieber 1. Die Gesetzgebung: Es wird zwischen der Gesetzgebung des Bundes und der Gesetzgebung der Länder unterschieden. Zur Gesetzgebung des Bundes ist der Nationalrat gemeinsam mit dem Bundesrat berufen. Sitz des Bundesrates ist in Wien.Dieser kann auch für außerordentliche Verhältnisse in eine andere Stadt verlegt werden. 1.1. GESETZESGEBUNG DES BUNDES: 1.1.1. Der Nationalrat: Der Nationalrat wird vom Volk gewählt. In den Bundesländern Steirmark, Tirol und Vorarlberg besteht für die Nationalratswahl wahlpflicht. Voraussetzug für die Ausübung des aktiven Wahlrechtes, d. i. das Recht, durch Stimmabgabe zu wählen, sind: der Besitz der ö. Staatsbürgerschaft die Erreichung des Wahlalters: Vollendetes 18. Lebensjahr vor dem 1. Jänner des Jahres der Wahl und das Fehlen von ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1604
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück