Die Geschichte der Atombombe

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Geschichte der Atombombe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Geschichte Der Atombombe Im 4 Jahrhundert vor Christus behauptete der Griechische Philosoph Democritus, dass die Welt aus winzigen, unteilbaren Teilchen, den Atomen (griech.: atomos - unteilbar), besteht. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde aber entdeckt, dass das Atom und dessen Kern nicht unteilbar ist. Diese Feststellung regte die Forschung am Atomkern an und erweckte Interesse an atomaren Reaktionen, die durch Bestrahlung mit Elementarteilchen hervorgerufen werden können. Bald einmal fand man auch heraus, dass durch die Bestrahlung von Uran mit Neutronen eine Kettenreaktion hervorgerufen werden konnte, die sehr viel Energie freisetzt. Diese Entdeckung und die Erkenntnis, dass mit dieser Technik eine Bombe mit unvostellbarer Sprengkraft gebaut werden kann, bewog die beiden ...

Autor:
Anzahl Wörter:
314
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück