CARMEN

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, CARMEN
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
PROSPER MéRIMéE; CARMEN In Sevilla begegnet der geachtete baskische Dragonerkorporal Don Jóse Lizzarrabengoa der stolzen, zügellosen Zigeunerin Carmen, die in einer Zigarrenfabrik arbeitet. Diese Begegnung wird für ihn schicksalhaft. Obwohl Carmen ihn davor warnt, ihr seine Liebe zuzuwenden, verfällt er ihr in unbezähmbarer Leidenschaft. Das Verhängnis nimmt seinen Anfang: Jóse erhält den dienstlichen Befehl, Carmen wegen der mutwilligen Verletzung einer anderen Arbeiterin festzunehmen. Er führt diesen Auftrag zwar aus, läßt sich aber von Carmen überreden, ihr zur Flucht zu verhelfen, was seine Bestrafung und Degradierung zur Folge hat. Haltlos geworden, vom Dämon einer Leidenschaft bsesen, die ihn immer wieder in die Nähe der geliebten Frau treibt, opfert er seine militärische Laufbahn ...

Autor:
Anzahl Wörter:
409
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück