Deutsche Literatur im Mittelalter

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Deutsche Literatur im Mittelalter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Katharina Fink Deutsche Literatur im Mittelalter Noch im 9. Jahrhundert bestand Deutschland aus mehreren Gebieten, die sich zusam- mengeschlossen hatten. So kam es, daß es auch keine Amtssprache gab, sondern je nach Region verschiedene Dialekte gesprochen wurden. Die Sprache der Gebildeten, Geistlichen und Adligen war auch zu dieser Zeit das Lateinische. Vier Dialekte sind auch in vielen aus dieser Zeit überlieferten Schriftstücken wieder zu erkennen: das Fränkische, das Alemannische, das Sächsische und das Bairische. Textquellen, wie z. B. die Merseburger Sprüche, die in einem Meßbuch in Fulda gefunden wurden und aus dem 10. Jahrhundert stammen und mit zu den ältesten deutschsprachigen Dokumenten gehören, die sich noch durch ihren Gehalt an germanischer Mythologie auszeichnen. Sie ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1910
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück