Fischereiwirtschaft und Aquakultur in Skandinavien

Schlagwörter:
Fischerei, Fischereiwirtschaft, Aquakultur, Skandinavien, Norwegen, Überfischung, Seerecht, Fischereiwirtschaft in Skandinavien, Fischereiwirtschaft und Aquakultur, Referat, Hausaufgabe, Fischereiwirtschaft und Aquakultur in Skandinavien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Proseminar: Agrargeographie, WS 1995 96 Leiterin: Dipl.-Geogr. Ulrike Schmid Referent: XXX Universität Trier Thema: Fischereiwirtschaft und Aquakultur in Skandinavien Trier, den: 19.12.95 1. Def. der Aquakultur Als Aquakultur bezeichnet man allgemein alle menschlichen Tätigkeiten, die auf unterschiedliche Art und Weise Salz, oder auch Süßwasserorganismen beeinflussen, bevor diese schließlich geerntet (z.B Muscheln), gefangen und vermarktet werden. - In Norwegen bedeutet Aquakultur in erster Linie Aufzucht und Mast von Lachs und Regebogenforellen - Lachse und Regenbogenforellen werden ausschließlich an den Küsten gezüchtet - Der gesamte Lebenszyklus geschieht in geschlossenen Systemen (fish farming) - das Prinzip des ´sea ranching besteht darin, das die Tiere in ihrem Jugendstadium ...

Autor:
Anzahl Wörter:
507
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück