Decknamen und logische Namen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Decknamen und logische Namen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ich referiere heute über das Thema: Decknamen und logische Namen. Einleitung: Decknamen dienen, wie der Name schon sagt, zum Verheimlichen von Identitääten. Das wird in einem Betriebssystem sicher nicht angestrebt, aber es trifft den Kern der Sache am besten. Decknamen und logische Namen, sind nämlich neue Namen für bereits existierende Objekte im System, die von Benutzern zusätzlich zu den ursprünglichen Namen angelegt und verwendet werden können. Es gibt keine einhellige Auffassung unter den Betriebssystem-Desingern, welcher der möglichen Mechanismen den Vorzug verdient, und dementsprechend unterschiedlich fallen die Implementierungen aus. Decknamen: Ein Deckname wird dann angewandt, wenn eine Datei nicht nur mit ihrem ursprünglichen Namen angesprochen werden soll. Die Benutzer können ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1006
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück