Logikfamilien

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Logikfamilien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Seitel 1.EDTReferat Logikfamilien ; Logikfamilien 1.CMOS Familie: CMOS steht für Complementary Symmetry Metal Semiconductor. 1.1Inverter: Wie man aus der Schaltung 1 ersieht besteht ein CMOS Nicht Glied( Inverter) aus einem P-Kanal ( Tl)und einem N- Kanal (T2) Transistor (MOSFET ). -t - Legt man am Eingang A einen High Pegel von z. B. 5V an, so steuert der Transistor ( T2 ) durch. Der Source - und Substrat - Anschluß liegt auf OV. UGs 5V. Der Transistor T1 spent. Wenn T1 sperrt und T2 durchsteuert, so liegt am Ausgang Z ein Low - Pegel von OV. Legt man am Eingang OV an, so sperrt T2, weil UG OV ist. Für T1 ergibt sich jedoch eine Gate Source Spannung von -5V, da der Sourceanschluß auf -t5V und der Gate Anschluß auf OV liegen. T1 steuert durch und T2 sperrt und der Ausgang Z geht auf ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3712
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück