Datenmodelle für Datenbanksysteme

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Datenmodelle für Datenbanksysteme
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1 Datenmodelle für Datenbanksysteme Wir unterscheiden verschiedene Modelle, die in Datenbanksystemen verwendet werden und im folgenden Kapitel ausgeführt sind. 1.1 Datenmodelle (allgemein) Ein Datenmodell ist ein mathematischer Formalismus mit zwei Teilen: Eine Schreibweise um Daten zu beschreiben. Eine Reihe von Operationen um die Daten zu manipulieren.Das eine Modell ist das relationale Modell, wo die Schreibweise um Daten zu beschreiben auf Attributen basiert (Spalten). Das andere Modell ist das Netzwerkmodell, welches Diagramme verwendet, um Daten zu identifizieren. Es werden nun Unterschiede zwischen den Modellen aufgelistet, die beeinflussen wo und wann sie ihre beste Verwendung finden: Zweck: Viele Modelle beabsichtigen als Schreibweise für Daten in Datenbanken und als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2114
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück