I2C am 80C552 Microprozessor

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, I2C am 80C552 Microprozessor
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der I2C Bus beim 80C552 Microprozessor 1. Allgemeines Der I2C - Bus verwendet 2 Leitungen (SDA und SCL) um die Informationen zwischen den an den Bus angeschlossenen Geräten zu übertragen. Die Vorteile des Buses sind: - Bidirektionaler Datentransfer zwischen Master und Slaves - Multimaster Bus ( kein zentraler Master ) - Arbitration zwischen gleichzeitig übertragenden Mastern ohne Zerstörung der Daten am Bus - Serielle Taktsynchronisation erlaubt einen Datentransfer von Geräten mit verschiedenen Taktraten über den gleichen Bus Die D- Flip Flops der Ausgänge P1.6 und P1.7 müssen auf logisch 1 liegen um die SIO1 Einheit zu aktivieren. Die SIO1 ( Serial Input & Output ) Einheit ist eine der beiden seriellen Eingangs und Ausgangs Logiken, die es erlauben mit Geräten außerhalb des Prozessors ...

Autor:
Anzahl Wörter:
5615
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück