Spannen von Werkstücken

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Spannen von Werkstücken
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
ALS ERGäNZUNG ZU DIESER AUSARBEITUNG (BETRIFFT VOR ALLEM ABBILDUNGEN), KANN DAS KAPITEL SPANNEN (SEITEN 1 - 17) DERFET-LERNUNTERLAGEN DES 5. JAHRGANGS VON DI KLUWIK VERWENDET WERDEN. 1 SPANNEN Spannen ist das sichere Festhalten der bereits bestimmten Werkstücke oder Werkzeuge während der Fertigung. Die während der Bearbeitung vom Werkzeug auf das Werkstück wirkenden Kräfte dürfen das Werkstück nicht aus seiner Lage verdrängen, verbiegen oder in Schwingungen versetzen, damit Werkzeug und Maschine geschont, die Güte des Werkstücks (Oberflächengüte) gesichert und Unfälle vermieden werden. Die Bauelemente, mit denen gespannt wird, heißen Spannelemente. Man unterscheidet Haupt- und Hilfsspannen. Abbildung 1: Hilfsspannen mit Feder: 1 Spannschraube, 2 Vorrichtungsgrundkörper, 3 Blattfeder als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3904
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück