Grundlagen der Zerspanungstechnik

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Grundlagen der Zerspanungstechnik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
FERTIGUNGSTECHNIK - MATURA 6. GRUNDLAGEN DER ZERSPANUNGSTECHNIK von Thomas Lieber 6.1 Spanbildung Die Spanbildung ist eine annähernd plastische Verformung des Werkstoffs, die durch den, in den Werkstoff ein-dringenden, Schneidkeil hervorgerufen wird. Der Werkstoff wird dabei gestaucht bis die Stauckraft so groß ist, um die Scherung des Werkstoffs entlang der Scherebene, in dünne Lamellen zu bewirken. Spanbildung ... Scherwinkel 6.2 Spanarten Die Spanart ist vom Werkstoff und den Spanungsbedingungen abhängig (Schnittgeschwindigkeit, Vorschubge-schwindigkeit, Kühlung, Schmierung, Werkzeug Werkstück-Kombination, Spanwinkel, Schnittiefe, Schneiden-geometrie, Werkzeug Werkstück-Schwingungen, .....). Man unterscheidet, je nach ihere Entstehung und Struktur der Späne, vier Arten: 1. Fließspan ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1811
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück