Kleine Fabel

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kleine Fabel
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kleine Fabel In der Kurzprosa Kleine Fabel von Franz Kafka aus dem Jahre 1920, wird das Leben einer Maus beschrieben. Dies findet im Dialog zwischen ihr und einer Katze statt, die die Maus am Ende der kurzen Auseinandersetzung auffrisst. Der gesamte Text besteht aus nur drei Sätzen, wobei sich der einleitende bzw. ausleitende Satz in Synatax und Wortwahl sehr ähnlich sind (Z.1f bzw. Z.9f). Sie umschliessen den in Syntax und Wortwahl anspruchsvolleren zweiten Satz, der zugleich den Hauptteil der Geschichte ausmacht (Z.2-8). In ihm beschreibt die Maus ihr vergangenes Leben bzw. ihre unmittelbare Zukunft. Die Verwendung von Adjektiven wird ausschliesslich in den im Präteritum verfassten Zeilen gewährleistet (Z.1ff: breit, glücklich, rechts, links, langen, schnell). Hierbei fällt auf das der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
448
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück