Schönberg, Arnold

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Schönberg, Arnold
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Arnold Schönberg Schönberg wurde am 13. 9. 1874 in Wien geboren. Er war unter anderem Schüler von Eisler, Stein und Apostel. 1918 gründete er in Wien den Verein für musikalische Privataufführungen. Er war Lehrer von Berg und Webern. 1925 wurde er Professor für Komposition in Berlin und trat damit die Nachfolge von Busoni an. 1933 wanderte er in die USA aus, wo er von 1936-1944 an der University of California war. Er starb am 13. 7. 1951 in Los Angeles. Schönberg sah in der Ausübung von Kunst und Musik einen Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und einen Hilferuf der Künstler, der die Menschheit auf ihr Schicksal aufmerksam machen sollte. Das ist auch typisch für den Expressionismus, dessen Merkmale Extreme und Kontraste sind. Schönberg stand deshalb in Konflikt mit der damaligen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
295
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück