Küsten und Moränen

Schlagwörter:
Wattenküste, Steilküste, Flachküste, Sander, Löß, Referat, Hausaufgabe, Küsten und Moränen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wattenküste: flacher Küstenstreifen der Nordsee zwischen Festland und den friesischen Inseln; durch Ebbe und Flut wechselweise trockenliegend und überflutet; entstanden durch Schlick- und Sandablagerungen; Gezeitenströme zwischen den Seegatten verhindern, daß sich eine Ausgleichsküste bildet Förden- Buchtenküste F:Schleswig-Holstein B:Lübeck & Wismar; von den Gletscherzungen ausgeschürfte Hohlformen oder Rinnen, die die unter dem Eis abfließenden Schmelzwässer schufen; überflutet bei postglazialen Anstieg des Meeresspiegel; gute Hafenlage Boddenküste: aus Moränenkernen entstanden und ebenfalls überflutet Ausgleichsküste: aus Boddenküste durch Materialablagerung und nachfolgenden Transport und Ablagerung durch die Küstenströmung entstanden; Sandbänke und Sandhaken - Nehrung & Haff - ...

Autor:
Anzahl Wörter:
282
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück