Büchner, Georg: Woyzeck

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Büchner, Georg: Woyzeck
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Woyzeck Georg Büchner Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 als Sohn eines Arztes in Goddelau geboren. 1816 übersiedelte die Familie nach Darmstadt, wohin der Vater als Bezirksrat versetzt wurde. Nach anfänglichem Elementarunterricht bei seiner Mutter trat er 1822 in eine Privatschule ein. Wirklich zu schreiben und sich mit der damaligen Problematik auseinanderzusetzen begann Büchner erst mit seinem zwanzigsten Lebensjahr. Doch Selbstzeugnisse aus Büchners Schulzeit lassen auf die Entwicklung seines Charakters und seiner Denkart schließen. Er schwärmte für die Dichter und war ein großer Verehrer Shakespeares. Büchner litt vor allem unter dem damaligen trockenen, strengen Schulsystem. Mit den Idealen der Klassik nahm er auch deren Freiheitsgedanken auf. Büchner entwickelte sich zu einem ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1145
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück