Bruegel, Pieter

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Bruegel, Pieter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat Pieter Bruegel Epoche: Frührenaissance: In der Frührenaissance entwickelte man die Zentralperspektive. Begleitet von dieser Bildgestaltung waren häufig symmetrische Anordnungen einzelner Figuren oder Figurengruppen, meist in Kreis- oder Dreiecksform. Zarte Farben herrschten vor. Obwohl der größte Teil der Gemälde christlich - religiöse Motive enthielten, bevorzugte man zunehmend Inhalte weltlichen Charakters Hochrenaissance: Der Maler wollte einen möglichst hohen Grad an Schönheit erreichen sowie die dargestellten Figuren mit einer möglichst lebendigen und natürlichen Ausdrucksform ausstatten. Diese wurden in Mimik, Gestik, Persönlichkeit und Charakter gefasst. Der Maler verwendete weiterhin gerne Dreieck, Kreis oder Halbkreis als Anordnungen. Da man selbst durch die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
562
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück