Weltbilder

Schlagwörter:
Ptolemäus, Kopernikus, Kepler, Referat, Hausaufgabe, Weltbilder
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Weltbilder Weltbild des Ptolemäus Damals glaubt man die Erde sei der unbewegliche und feste Mittelpunkt des Universums. Um ihn kreisten die anderen Planeten.Das Problem war die Berechnung. Im 2.Jh. n.Chr. hat P. ein umfassendes System der Planetenbewegung ausgearbeitet. Laut P. hätte jeder Planet eine Eigenbewegung und diese Bahn kreise wiederum auf einer Kreisbahn um die Erde (siehe Zeichnung). Weltbild des Kopernikus K. war unzufrieden mit dem Weltbild des Ptolemäus, das bis zu seinen Zeiten unbestritten und allgemeingültig war. K. setzte die Sonne ins Zentrum des Universums. Allerdings blieben große Teile des altgr. Weltbildes und der Physik des Aristoteles erhalten. Aber Kopernikus war der erste, der erkannte, daß die Erde ein ´´normaler´´ Planet sei. Weltbild Keplers Kepler ...

Autor:
Anzahl Wörter:
386
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück