Zweig, Stefan: Angst

Schlagwörter:
Untreue, Irene, Fritz Wagner, Referat, Hausaufgabe, Zweig, Stefan: Angst
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stefan Zweig - Angst Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren, wo er später Philosophie studierte. Sein Leben war sonst durch ständiges Reisen innerhalb Europas, unter anderem in Belgien, Frankreich, England und Italien, geprägt, die er seine wirklichen Studien nannte. AM 23. Februar 1942 wählten Stefan Zweig und seine Lebensgefährtin Lotte Altmann in Petrópolis den Freitod. In Angst von Stefan Zweig geht es um eine Frau die eine Liebesaffär mit ihrer alten Jugendliebe hat. Der sie zwar um alles liebende Mann weiß zwar davon, will sie jedoch wieder zurück zu sich und ihre Familie holen. Irene, eine wohlhabende Frau, hat ihren Mann Fritz mit ihrer alten Jugendliebe, einem Schauspieler, betrogen. Auf dem Heimweg von ihrem neuen Freund wird sie von einer Person, die vorgibt ...

Autor:
Anzahl Wörter:
806
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück