Verlauf der Judenverfolgung in den Jahren 1933 - 1945

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Verlauf der Judenverfolgung in den Jahren 1933 - 1945
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Verlauf der Judenverfolgung in den Jahren 1933-1954 1933 01.04. Boykott jüdischer Geschäfte. 07.04. Arierparagraph: Gesetz zur Wiederherstellung des Berufbeamtentums; Juden werden vom Beamtentum ausgeschlossen. 22.04. Jüdische ärzte dürfen nicht mehr für Krankenkassen tätig sein. 25.04. Die Zahl der jüdischen Studenten an den Hochschulen und Universitäten wird beschränkt auf 1,5 . 22.09. Reichskulturkammergesetz: Juden werden aus dem deutschen Kulturleben ausgeschlossen. 1935 Mai-August Verstärkte Boykottkampagnen gegenüber Juden; Aktion Juden unerwünscht: Verbot des Besuchs von Kinos, Freibädern, Cafés etc. 15.09. Nürnberger Gesetze: Reichsbürgergesetz zum Schutz deutschen Blutes und der deutschen Ehre. Verbot von Eheschließungen zwischen Juden und Deutschen, Juden dürfen keine ...

Autor:
Anzahl Wörter:
747
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück