Vierradantrieb

Schlagwörter:
Auto, Ferdinand Porsche, Audi, VW, Referat, Hausaufgabe, Vierradantrieb
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vierradantrieb Das erste vierradgetriebene Auto baute Ferdinand Porsche vor über 90 Jahren. Dabei handelte es sich allerdings um ein Elektrofahrzeug, das an jeder Radnabe einen Elektromotor hatte. Von Geländewagen abgesehen, fand sich der Vierradantrieb später vor allem in teuren Exoten. So etwa im Bugatti Typ 32 von 1932 oder im Jensen FF Coupé von 1966. Der Durchbruch kam erst 1980, als Audi den Quatro präsentierte. Die Rallye-Version dieses Coupés gewann 1983 die erste Weltmeisterschaft. Der größte Vorteil dieses Vierradantriebs ist die bessere Traktion, von der etwa auf verschneiten Straßen alle, auch leistungsschwache Autos profitieren. Bei starken Fahrzeugen bringt der Vierradantrieb selbst bei trockener Fahrbahn etwas vor allem, wenn Vorderradantrieb die Alternative wäre. Der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
285
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück