Mitgutsch, Waldtraud Anna: Ausgrenzung

Schlagwörter:
Marta, Jakob, Felix, Autismus, Behinderung, Referat, Hausaufgabe, Mitgutsch, Waldtraud Anna: Ausgrenzung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
AUSGRENZUNG 1. INHALT Marta wächst in ärmlichen Verhältnissen auf: ihre Mutter arbeitet als Dienstmädchen und Hausmeisterin und ihr Vater stirbt im Krieg. Trotzdem kann es ihr ihre Mutter ermöglichen, Naturwissenschaft zu studieren und aus diesem Grund verlässt Marta ihre Mutter und ihr Heimatdorf. Sie heiratet den sehr wohlhabenden Felix und ist begeistert vom Luxus, den er ihr bieten kann doch die Familie ihres Ehemannes mag sie nicht und akzeptiert sie nicht als Familienmitglied. Nach einiger Zeit wird Marta schwanger und sie bekommt einen scheinbar gesunden Sohn, der Jakob getauft wird. Doch die Mutter ist durch die Geburt des Sohnes sehr erschöpft und schwach, außerdem verläuft ihre Ehe mit Felix nicht so harmonisch wie sie es sich vorgestellt hat. Felix nennt sie eine Versagerin, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3894
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück