Vormärz

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Vormärz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vormärz Die Zeitspannung zwischen 1815 bis der Märzrevolution 1848 nennt man Vormärz. Sie ist gekennzeichnet durch den Gegensatz zwischen demokratischen Forderungen der Bürger und repressiver Regierungspolitik vor allem in Preußen und österreich. Der Befreiungsgedanke Nationalgedanke wirkt zu dieser Zeit auf ganz Europa als revolutionäre Kraft. Es entsteht eine Solidarität der unterdrückten und zerrissenen Völker gegen die Mächte monarchischer Legalität, die die Befreiung verhindern. Die Julirevolution 1830 in Frankreich erweist sich als ein Signal für ganz Europa. Der rev. Gedanke springt über und erreicht zunächst Belgien und Polen. Unruhen brechen sodann in den norddeutschen Staaten aus, die noch keine Verfassung kennen, Braunschweiger stürmen das Schloß des verhaßten Herzogs; ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3287
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück