Kohlenhydrate und deren Löslichkeit

Schlagwörter:
Ethanol, Wasser, Monosaccheride, Cerammoniumnitrat, Fehlingreagenz, Tollens-Probe, Trommer´sche Probe, Seliwanow-Reaktion, Iodat-I-Lösung, Glucose, Fructose, Referat, Hausaufgabe, Kohlenhydrate und deren Löslichkeit
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kohlenhydrate Versuchsbeschreibungen 1) Löslichkeit in Wasser und in Ethanol Die Löslichkeit der verschiedenen Kohlenhydrate prüften wir wie folgt: Je eine Spatelspitze Glucose, Fructose, Maltose, Saccharose und Speisestärke füllten wir in die verschiedenen Reagenzgläser. Für jeden Stoff präparierten wir zwei Reagenzgläser, da wir den Versuch mit Wasser und mit Ethanol durchführen wollten. Die Reagenzgläser füllten wir nach und nach mit destilliertem Wasser auf, bis sie 10 ml enthielten, die übrigen fünf Reagenzgläser füllten wir mit Ethanol. Die Versuchsbeobachtungen können der Tabelle entnommen werden. 1 ml Wasser 4 ml Wasser 10 ml Wasser Glucose gelöst klar gelöst klar gelöst klar Fructose geringer Bodensatz klar gelöst klar gelöst klar Maltose gelöst klar gelöst klar gelöst klar ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1924
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück