Das Zölibat

Schlagwörter:
Priesterzölibat, Kirchenreform, Referat, Hausaufgabe, Das Zölibat
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Einleitung: Widersprüche des ZölibatsSchon das Wort Zölibat birgt in sich einen Widerspruch zwischen der eigentlichen Wortbedeutung, lat. caelebs unverheiratet, und dem was von den Priestern verlangt wurde und bis heute verlangt wird - die völlige Enthaltsamkeit unabhängig von der Ehe. Wie kann es sein das in der Synode von Gangra 340 341 der Mönch Eustathios von der Kirche wegen Verbreitung von Irrlehren (Ehelosigkeit sei besser als verheiratet zu sein) verurteilt wurde und 700 Jahre später predigen die westlichen Päpste eben diese Lehren. Der Zölibat als einzig wahre Lebensform für Menschen die Gott dienen wollten - wie konnte es zu einem solchen Umschwung kommen? Diese Frage aber auch vor allem die Frage welche Rolle dabei Gregor VII., seine Vorgänger und verschiedene ...

Autor:
Anzahl Wörter:
5018
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück