Friedensdienst - Wehrdienst und Zivildienst

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Friedensdienst - Wehrdienst und Zivildienst
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Friedensdienst - Wehrdienst und Zivildienst In der Bundesrepublik Deutschland werden Männer im Alter von 18 Jahren zum Wehrdienst eingezogen. Ihre Aufgabe ist es, den Frieden zu sichern. Die Wehrdienstleistenden gehören zu den Streitkräften, sie dürfen laut Grundgesetz nur zur Verteidigung der BRD eingesetzt werden. Die Bun-desrepublik Deutschland braucht vor allem als Abschreckung eine Bun-deswehr. Kein Land kann auf Bewaffnung verzichten, es gibt immer Aus-einandersetzungen unter den Menschen, deshalb muss sich jeder Staat verteidigen können. Die Wehrdienstleistenden arbeiten für die Sicherheit in unserem Staat, sie haben Anspruch auf Achtung und Solidarität. Wer aus Gewissensgründen nicht in der Lage ist, den Dienst an der Waffe zu leisten, kann mit Begründung verweigern, er muss den ...

Autor:
Anzahl Wörter:
231
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück