Grün, Max v.d.: Wie war das eigentlich?

Schlagwörter:
Nationalsozialismus, Hitlerdiktatur, NSDAP, Nazizeit, 2. Weltkrieg, Judenvernichtung, Tschechoslowakei, Stalingrad, Referat, Hausaufgabe, Grün, Max v.d.: Wie war das eigentlich?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referatbuch: WIE WAR DAS EIGENTLICH? 1926: Max von der Grün schreibt in diesem Buch von seiner Jugend in der Nazizeit und unter der Hitlerdiktatur. Er wurde 1926 in Bayreuth im Stadtteil St Georgen al Sohn von einem Schuhmacher und einer Dienstmagd geboren. Hitler, der spätere deutsche Führer, war damals eher unbekannt und wurde als Schreihals, der das Blaue vom Himmel versprach, angesehen. Seine Partei, die NSDAP, die Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei, erregte erst größeres Aufsehen, als es bei Kundgebungen zu Schlägerein kam. Damals herrschte große Armut und die Arbeitslosenrate war extrem hoch. Da war Hitler, der versprach Arbeit zu schaffen. In diesem Jahr wurde Joseph Goebbles Gauleiter in Berlin. Sein Auftrag war es die Arbeiter zu NSDAP Leuten zu machen. Im selben ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1835
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück