Watt, James

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Watt, James
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
James Watt An die Tafel: 1736 am 19. Januar in Greenock bei Glasgow geboren 1754 bis 1756 Lehrzeit in Glasgow und London, danach Universitätsmechaniker in Glasgow 1765 Watt erfindet den Kondensator 1769 Patent Nr. 913 für eine mit Kondensator arbeitende Maschine 1775 Geschäftsvertrag mit der Firma Boulton und Verlängerung des Patents bis zum Jahre 1800 1781 bis 1784 Patente für weitere Verbesserungen 1819 19. August, Watt stirbt in Heathfield bei Birmingham 19. Januar in Greenock am Clyde bei Glasgow (1736) Vater war Zimmermann und Schiffsbauer Von Mutter ersten Unterricht, denn durch schwach Gesundheit bis 14. Jahr nur wenig zur Schule Nutzte Teil seiner Freizeit um in Werkstatt des Vaters zu basteln 1754 lernte in Glasgow und 1755 in London das Feinmechanikerhandwerk konnte keine ...

Autor:
Anzahl Wörter:
400
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück