Die g sunde Watsch n

Schlagwörter:
Konrad Lorenz, Ehrengut, Referat, Hausaufgabe, Die g sunde Watsch n
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die g sunde Watsch n eine g sunde Watsch n schadet nie. Dieser Aussage zufolge hat das Zufügen körperlicher Schmerzen keinerlei Auswirkung auf die Seele. Gespräche mit Betroffenen machen jedoch deutlich, daß Demütigung und Kränkung mit den Erleiden von Gewalt verbunden ist. J. Ehrengut Lange schrieb im Handbuch der Kinderheilkunde zum Thema Prügelstrafe: Bei sehr empfindlichen oder neurotisch Veranlagten sollten Strafen, vor allem die Prügelstrafe nur sehr dosiert angewandt werden. Die Körperstrafe wird meist mit der Begründung vertreten, daß vom Kinde eine Kommunikation (Argumentation und Begründung) noch nicht aufgenommen werden kann. Es gibt kein wissenschaftlich begründetes Ergebnis, nach dem die körperliche Bestrafung grundsätzlich schlecht ist. Durch Erkenntnisse der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
809
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück