Vulkanismus

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Vulkanismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gröber Stefanie, 6a, 1999 VULKANISMUS 1 Vulkanismus bezeichnet alle Erscheinungen, die mit dem Austritt magmatischer Stoffe an die Erdoberfläche verbunden sind. Dabei kommt es meistens auch zum Austritt von Gasen in die Atmosphäre. Die dazugehörige Wissenschaft, die sich mit den Prozessen, Strukturen, Ablagerungen und morphologischen Erscheinungen beschäftigt, heißt Vulkanologie. Magmen und Gase gelangen an Schwächezonen in die Lithosphäre, der äußersten Schicht der Erdkruste. Diese Schwächezonen treten gehäuft an den Grenzen der tektonischen Platten auf. Deswegen gibt es dort die meisten vulkanischen Erscheinungen. Wenn Magma und Gase die Erdoberfläche über Schlote oder durch Spalten erreichen, entstehe Vulkane, von denen es verschiedene Typen gibt. Die klassische Form eines Vulkans ist ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2688
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück