Vietnamkrieg (USA)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Vietnamkrieg (USA)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1955 lösten die USA Frankreich als Schutzmacht in Süd-Vietnam ab. Mit amerikanischer Hilfe errichtete Ngo Dinh Diem ein autoritäres Regime. Die für 1956 vorgesehenen gesamtvietnamesischen Wahlen scheiterten am Widerstand Diems: Der Vietminh konnte sich in ganz Vietnam auf die Zustimmung der Mehrheit der vor allem bäuerlichen Bevölkerung stützen, während Diems Regierung nur über wenige Anhänger verfügte. Diem lehnte die Wahlen ab mit dem Argument, daß im Norden die Meinungsfreiheit nicht gewährleistet und mit Wahlfälschungen zu rechnen sei. Ab 1957 begann der südvietnamesische Vietcong (vietnamesische Kommunisten) gegen Diems Regime mit Guerillaaktionen vorzugehen. Dabei hatte er die Unterstützung des Nordvietnams und das Nachschubsystem aus den Zeiten des Indochinakrieges, den ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1419
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück