Zweig, Stefan: Ungeduld des Herzens

Schlagwörter:
Mitleid, Anton Hofmiller, Doktor Condor, Selbstmord, Referat, Hausaufgabe, Zweig, Stefan: Ungeduld des Herzens
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stefan Zweigs - Ungeduld des Herzens Aufbau und Sprache Ungeduld des Herzens ist Stefan Zweigs einziger Roman, weist aber trotzdem novellenhafte Züge auf. Der Autor beschreibt nicht eine langfristige Entwicklung im Leben des Helden, sondern eine Geschichte, die sich in wenigen Monaten des Jahres 1914 (vor Kriegsausbruch) abgespielt hat. Das Buch beginnt mit einer Art novellistischen Rahmenhandlung: Der Autor Stefan Zweig begegnet im Jahre 1938 kurz hintereinander zweimal seinem Protagonisten, der ihm beim zweiten Mal seine Geschichte erzählt. Zweig gibt sie dann lediglich wieder. Der Roman ist kunstvoll angelegt: Die Kombination von zufälligen Ereignissen mit Handlungen, die sich aus dem Charakter der Hauptperson ergeben, ist psychologisch so meisterhaft gestaltet, dass sie an antike ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1391
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück