Mann, Thomas: Der Tod in Venedig

Schlagwörter:
Gustav Aschenbach, Tadzio, Italienreise, Cholera, Existenzvernichtung, Referat, Hausaufgabe, Mann, Thomas: Der Tod in Venedig
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Tod in Venedig Thomas Mann 1. Angaben zum Autor Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 an einem Sonntag in Lübeck geboren. Sein Vater, ein angesehener Kaufmann, Konsul und später Senator, schickte Thomas auf das Realgymnasium, wo er seine mittlere Reife machen sollte um danach selber Kaufmann zu werden .Thomas Mann haßte jedoch die Schule, erinnerte sich trotzdem gerne an seinen Klassenlehrer Bäthke zurück, der den damals Fünfzehnjährigen mit Schillers Balladen bekannt machte. Er zeigte allerdings kein Interesse an dem Kaufmannsdaseins seines Vaters, genauso wie sein älterer Bruder Heinrich, mit dem er in seinen Jugendjahren eng verbunden war, weshalb der Vater in seinem Testament verfügte, daß die Firma nach seinem Tode 1891 aufzulösen sei, was erhebliche Vermögensverluste verursachte, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
908
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück