Tizian

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Tizian
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Tizian (eigentl. Tizian), 1477 (?) in Pieve di Cadore geboren 1576 in Venedig an der Pest gestorben Tizian, ein Schüler des berühmten Venezianischen Malers Bellini, war vor allem als Porträtist mit der Gabe einer überlegenen Menschencharakterisierung gesegnet und wurde deshalb zu einem der gesuchtesten Künstler des 16. Jahrhunderts. Er porträtierte u. a :Kaiser Karl V. und Papst Paul III. . Tizian war hinsichtlich seiner Palette, seines Farbausdrucks und seiner Gesamtkomposition bis ins 19. Jahrhundert hinein wegweisend Merkmale: Seine Farben die ins besondere bei der Wiedergabe des Stofflichen (z.B. bei Glanz von Seide oder Glänzen von Metall) ihre volle Kraft entfalten sind immer einer Gesamttonigkeit des Bildes untergeordnet (im hohen Alter meist ein bräunlich-warmen Erdton) Er gilt ...

Autor:
Anzahl Wörter:
831
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück