Sprichwortanalyse: Was du heute kannst besorgen; das verschiebe nicht auf morgen

Schlagwörter:
Sprichwort, Referat, Hausaufgabe, Sprichwortanalyse: Was du heute kannst besorgen; das verschiebe nicht auf morgen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Sprichwort, das ich gewählt habe, heisst: WAS DU HEUTE KANNST BESORGEN, DAS VERSCHIEBE NICHT AUF MORGEN Neben vielen anderen Sprichwörtern besteht dieses aus zwei Elementen, einem ersten Segment, das sich auf das Wort besorgen bezieht, und einem zweiten Segment, indem das Wort verschieben im Mittelpunkt steht. Ich bin überzeugt davon, das jeder hier drin dieses Sprichwort schon mal gehört und sich vielleicht schon seine Gedanken dazu gemacht hat. Sehen wir uns aber zuerst einmal den Aufbau, also die zwei Teilstücke genauer an. Dem ersten Teilstück können wir entnehmen, das es darum geht, etwas zu besorgen oder anders gesagt, etwas zu erledigen. Danach wird im zweiten Stück erläutert, dass man das zu erledigende nicht auf einen späteren Zeitpunkt legen sollte. Ich definiere die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
588
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück