Die Schweiz Mitte des 19. Jahrhunderts

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Schweiz Mitte des 19. Jahrhunderts
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Dienstag, 24. Juni 1997 Die Schweiz Mitte des 1900 Jahrhunderts Die Konservativen hielten am Alten fest und waren für die Restauration. Sie waren katholisch. Die Radikalen und Liberalen verlangten mehr Freiheit und Reformen wie z. B. vom Volk genehmigte und revidierbare Verfassungen, eine vom Volk gewählte Regierung, die Trennung der Gewalten, Gleichstellung von Stadt und Land, Gewährung von Handels-, Gewerbe-, Niederlassungs- und Pressefreiheit, bessere Volksschulen und die Umgestaltung des Bundes im Sinne einer stärkeren Zentralgewalt Sie waren hauptsächlich protestantisch. Anfang der 1840er Jahre verstärkte sich mit der Spannung zwischen Konservativen und Liberalen auch der Gegensatz zwischen katholischen und liberalen Kantonen. Als 1840 ein Aufstand der katholisch Konservativen von ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1824
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück